SWING & SNOW – Lindy Hop & Co beim Tanzcafé Arlberg

SWING & SNOW – Lindy Hop & Co beim Tanzcafé Arlberg

#lechzürs #winterurlaub #tanzen

SWING & SNOW – Lindy Hop & Co beim Tanzcafé Arlberg Musicfestival 2019
SPECIAL: Workshopwochenende mit Bärbl Kaufer und Marcus Koch von 5. bis 7.4.2019

Lech Zürs am Arlberg – Tanzen wie früher heißt es beim Tanzcafé Arlberg Musicfestival, das 2019 vom 1. bis zum 18. April stattfinden wird, schon seit einigen Jahren. Doch seit vergangenem Jahr wird nicht nur bei den zahlreichen Live-Konzerten des Vintage-Music-Festivals, sondern auch bei den „Swing & Snow-Workshops“ zum Tanz geladen. Geboten werden Lindy-Hop-Klassen für verschiedene Levels. Neu sind heuer die Lindy Hop Klassen für komplette Neueinsteiger.

Alle Kurse werden wieder vom deutschen Trainerpaar Bärbl Kaufer und Marcus Koch angeleitet. Die mehrfachen nationalen und internationalen Boogie Woogie- und Swing-Champions sind rund um den Globus bekannt für ihr hervorragendes Wissen, ihre energiegeladenen Kurse und ihren Spaß am Tanzen.

Und natürlich laden an diesem Wochenende auch die Tanzcafé-Arlberg-Live-Bands zum Tanz – allen voran das umjubelte Pasadena Roof Orchestra. Wo auch immer diese wunderbare, in England beheimatete Tanzkapelle die Bühne betritt, gilt das Motto „It‘s Swing Time!“. Außerdem gibt es eine der wenigen Rockabilly-Girl-Bands, die U.B. Dolls aus Italien, und jazzigen Electro-Swing mit der bekannten österreichischen Formation DelaDap zu hören. Spätnachts laden noch verschiedene DJs zur Tanzcafé Arlberg Nightline in die Clubs.

Swingtanzen, Live-Bands in einer einzigartigen Bergkulisse, Festivalfeeling und Sonnenskilauf – die perfekte Kombination für alle, die ihre Tanzleidenschaft im besonderen Ambiente des Tanzcafé Arlberg ausleben möchten.

Facts
Swing & Snow Tanzkurse vom 5.4. bis zum 7.4.
Einzelne Klassen und Packages buchbar.
Preise von € 44,00 bis 185,00.
Early Bird Frühbucher-Bonus bis zum 31.1.19
Info und Anmeldung unter tanzcafe@lech-zuers.at, www.tanzcafe-arlberg.at
In Zusammenarbeit mit Swing Out Innsbruck.

Bärbl Kaufer und Marcus Koch
Bärbl Kaufer und Marcus Koch haben Boogie Woogie, Swing, Balboa und Shag in viele Winkel der Erde gebracht. Sie sind mehrfache nationale und internationale Boogie Woogie- und Swing-Champions und haben einen Weltmeister- und drei Vizeweltmeistertitel errungen. In den USA wurden sie mit dem renommierten Feather Award ausgezeichnet und in Deutschland mit dem International Dance Teacher Award. Mit großer Hingabe und Leidenschaft begeistern sie immer mehr Leute für den großen Spaß an Swing und Boogie. Marcus und Bärbl gehören zu den am längsten bestehenden Trainerpaaren, die auf internationaler Ebene tätig sind. 2017 feierten sie ihr 25-jähriges gemeinsames Tanzjubiläum. In all den Jahren haben sie sich beständig für das Wachstum der Community eingesetzt und viele internationale Talente über ihre Events bekannt gemacht. Regelmäßigen Unterricht bieten sie in ihrer Schule „Vintage Club München” an.

Bärbl Kaufer und Marcus Koch beim Tanzkurs während des Tanzcafé Arlberg

DIE SWING & SNOW KLASSEN

Fr, 05.04.2018

17.00 Uhr bis 19.15 Uhr
Lindy Hop für Neueinsteiger
Du bist neu in der Swingwelt und möchtest Lindy Hop ausprobieren? Dann bist du hier genau richtig! Für diese Kurse benötigst du keine Vorkenntnisse. So let’s start to swing! Aufbauend auf den Lindy Hop Beginners Workshop kann an den Kursen “Wachse über deine Grundschritte hinaus” für Improvers und “Die Charleston-Seite des Lindy Hop teilgenommen werden.

Sa, 06.04.2018

10.00 Uhr bis 12.15 Uhr
Technik, Timing, Teamwork – Advanced
Die drei großen „T“s bilden das Fundament für gutes Tanzen und die Fähigkeit, Musik vielfältig ausdrücken zu können. Verbessere deine Motorik, deinen Rhythmus und deine Lead & Follow Kommunikation. Je besser deine drei „T“s sind, umso mehr Spaß wirst du haben und umso mehr Komplimente wirst du für dein Tanzen bekommen.

13.30 Uhr – 15.45 Uhr
Wachse über deinen Grundschritt hinaus – Improvers
Erweitere dein Grundrepertoire, lerne 6- und 8-Count-Elemente zu kombinieren und peppe dein Tanzen mit witzigen und klassischen Jazzelementen auf.

So, 07.04.2018

10.00 Uhr bis 12.15 Uhr
Die Charleston-Seite des Lindy Hops – Improvers/Intermediate
Lindy Hop hat sich aus dem 20s Charleston entwickelt. Viele typische und beliebte Elemente des Lindy Hop, wie z.B. der Back oder Tandem Charleston, basieren deshalb auf den Charleston-Kicks. Kicks machen es auch leicht auf schnellere Musik zu tanzen. In diesem Kurs wirst du verschiedene Lindy-Charleston-Elemente lernen und auch, wie du sie flexibel einsetzen und verknüpfen kannst.

13.30 Uhr bis 15.45 Uhr
Hast du Rhythmus? – Intermediate/Advanced
Rhythmus ist nicht nur die Würze des Lebens, sondern auch die Würze des Lindy Hops. Lerne, wie du Rhythmen in deinen Elementen und Schritten ändern, wie du mit Synkopen verzieren und wie du mit der Musik auf ganz neue Art und Weise spielen kannst.

Infos zu den weiteren Tanzcafé Arlberg Konzerten zwischen 1. und 18. April 2019 und zur Tanzcafé Arlberg Nightline in den Clubs unter:
www.facebook.com/tanzcafe.arlberg
www.tanzcafe-arlberg.at